Unterstützen Sie unsere Naturschutzarbeit vor Ort


Geld spenden


Spendenkonto:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE 283705 0299 0190 0001 14

 

NABU-Stiftung Naturerbe Rhein-Erft
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 82 3702 0500 0001 1414 13

Spenden sind steuerlich absetzbar ! Benötigen Sie eine Spendenquittung,
geben Sie auch Ihre Adresse mit an!



Zeit spenden

Sie haben Lust auf ein paar Stunden in der Natur? Dann kommen Sie zum NABU! Packen Sie mit an, diskutieren Sie mit Gleichgesinnten und bringen Sie den Naturschutz im Rhein-Erft-Kreis voran! Hier stellen wir unsere aktuellen Projekte vor:

Heuernte Bild: Susanne Kirsch
Heuernte Bild: Susanne Kirsch

Arbeitseinsätze, Betreuung der Tiere der NABU-Naturschutz- und Landschaftspflegestation (LPS) im Umweltzentrum Friesheimer Busch jeden Samstag ab 09.00-ca. 13.00 Uhr

Kontakt: Hartmut Volkammer, Tel. 02235-9878216
Biotoppflege
Kontrolle und Pflege verschiedenster Biotope, z. B. Entbuschung, Mäharbeiten 
Kontakt: Hartmut Volkammer und Ortsgruppen

 

Armin an der Nistkastenhütte Bild: Steffi Krieg
Armin an der Nistkastenhütte Bild: Steffi Krieg

Nistkastenbetreuung und –bau 

Kontrolle und Reinigung von Nistkästen oder Bau neuer Nisthilfen. 

Kontakt : Geschäftsstelle und Ortsgruppen

 

Öffentlichkeitsarbeit / Bürohilfe

Organisation und Gestaltung unserer Broschüre „NABU-Info“,

Kontakt: Karin Heller, Tel. 02235-86424

klassische Büroarbeiten. 

Kontakt: Geschäftsstelle

NABUnter Garten Bild: NABU Rhein-Erft
NABUnter Garten Bild: NABU Rhein-Erft

Pflege des NABUnten Gartens im Umweltzentrum Friesheimer Busch

Kontakt: Gisela Wartenberg, Tel. 02235-71464

Pflege von Obstbäumen und Obsternte in Erftstadt, Bedburg, Kerpen

Kontakt: Geschäftsstelle und Ortsgruppen 

 

Krötenzaun Bild: Stefan Gabriel
Krötenzaun Bild: Stefan Gabriel

Krötenzaunbetreuung

Aufbau und Kontrolle von Krötenzäunen in Frechen und Umgebung im Zeitraum von Februar bis Ende März.

Kontakt: Stefan Gabriel, Tel. 0157-37394740

Jugendarbeit Bild: Steffi Krieg
Jugendarbeit Bild: Steffi Krieg

Betreuung von Kinder- oder Jugendgruppen der Naturschutzjugend NAJU oder

Mithilfe bei Seminaren und Workshops mit Kindern bei der Umweltbildung

Kontakt: Gisela Wartenberg, Tel. 02235-71464


Geschenkspenden

Sie haben Geburtstag (oder ein anderes Jubiläum)?
Werden auch Sie mal wieder nach Wünschen gefragt?

 

Wie wäre es denn mit einer Spende für den NABU-Naturschutzfond „Naturerbe Rhein-Erft“, am 7. Mai 2007 als Zustiftung der NABU-Stiftung „Naturerbe NRW“ gegründet.
Absicht dieser Zustiftung ist, dauerhaft, man könnte auch sagen: auf alle Zeiten, mit den Zinsen des Kapitalstocks, der sicher angelegt ist und nicht angetastet werden darf, die Arbeit des NABU im Rhein-Erft-Kreis zu unterstützen. Vielleicht gehören Sie, Ihre Freunde oder Bekannten demnächst auch zu denen, die langfristig unsere Arbeit für Mensch und Natur (Motto des NABU) durch eine Spende sichern wollen. Über so ein Geburtstagsgeschenk würden wir uns im Namen von Natur und Umwelt sehr freuen.
Neben runden Geburtstagen und anderen Jubiläen gibt es noch viele andere Gelegenheiten, etwas für den Erhalt der Natur im Rhein-Erft-Kreis zu tun. Gerne geben wir Ihnen weitergehende Informationen.
Die NABU-Stiftung „Naturerbe NRW“ hat für den NABU-Naturschutzfond „Naturerbe Rhein-Erft“ extra ein Konto angelegt:

 

NABU-Stiftung Naturerbe Rhein-Erft
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 82 3702 0500 0001 1414 13

Spenden sind steuerlich absetzbar! Benötigen Sie eine Spendenquittung, geben Sie bitte Ihre Adresse mit an.