Unsere älteren Projekte:


Feldvogelschutzgemeinsam mit der Biostation Bonn

Seit der Einrichtung der Zweigstelle der Biologischen Station Bonn / Rhein-Erft wurden die Aktivitäten im Feldvogelschutz im Kreisgebiet erheblich intensiviert. Wie bereits im NABU-Info 2013 dargestellt, verfolgt die Biologische Station hierbei ein  „zweigleisiges“ Konzept. Neben der Fortführung und Ausweitung des Monitorings der Bestände der Feldvögel sollen vor allem in den Verbreitungszentren der Grauammer Artenschutzmaßnahmen mit Landwirten durchgeführt werden. mehr